Allgemeine Informationen Tennisunterricht

Die Tennisschulen, die sich in unserem Haus befinden, unterrichten nach den modernsten Lehrmethoden.
Der Unterricht wird Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst und garantiert so einen optimalen Lernerfolg.

Der Unterricht unterscheidet sich in Privatlektionen und Gruppenkursen.

Der Vorteil einer Privatlektion liegt sicher in der Intensität. Hier kann auch der Unterricht 100% den
persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. Eine Lektion dauert je nach Wunsch 40 oder 60 Minuten.
Unterrichtsbeginn ist hier jederzeit möglich, sofern die freien Kapazitäten des Lehrers mit Ihren möglichen
Zeitwünschen übereinstimmen.

Gruppenkurse werden mit Personen zwischen 2 und 4 Teilnehmern angeboten. Die Lektionsdauer beträgt
60 Minuten. Diese Art von Unterricht bietet den Vorteil, dass es in Gruppen mehr Spass macht etwa
Neues zu lernen und abwechslungsreicher gestaltet werden kann. Selbstverständlich liegt auch der
finanzielle Vorteil auf der Hand. Schwierig gestaltet sich hingegen der Beginn. Es kann mit dem Unterricht
erst begonnen werden, wenn wieder genügend Anmeldungen eingetroffen sind, um eine geeignete Gruppe
zu bilden.

Also, bereit wieder mal etwas Neues zu lernen? Dann melden Sie sich doch einfach beim entsprechenden
Lehrer an, und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.